Collective Intelligence

Mit diesem Eintrag geht die neue Webpage live. Natürlich ist das ein großer Augenblick. Zum Logo gab es vorab schon das unterschiedlichste Feedback. Die Idee dazu kam aus dem Gedanken der Vernetzung. Geraden durch die Eckpunkte lassen ein Netz entstehen.

Man kann das Hexagon auch als Bienenwabe ansehen, die Form der Wände führt zu einer hohen Stabilität. Die Bienen als staatenbildende Insekten bieten ein Beispiel für die kollektive Intelligenz eines Schwarms.

In unserer heutigen Welt ist die gemeinsame, kollektive Problemlösung zwingend in Anbetracht der komplexen Themen. Das erfordert gut funktionierende Teams, die idealerweise aus Menschen mit verschiedenen Denkmustern zusammengesetzt sind, denn das erhöht die Kreativität des gesamten Teams.

Als Personalberater sind wir tagtäglich mit sehr vielen Menschen in Kontakt und vernetzten uns ständig neu, sei es mit potentiellen Kandidaten oder auch mit Partnern, die gemeinsam mit SEUBERT HR Dienstleistungen im Bereich Recruiting Consulting und Direct Search für unsere Kunden erbringen. Die Auswahl von Mitarbeitern erfolgt dabei auch immer unter dem Aspekt, was diese Neues ins Unternehmen einbringen können, eben nicht „gleich zu gleich gesellt sich gern“ sondern „Great minds do NOT think alike“!

Damit knüpfe ich hier genau da an, wo ich mit meinem ehemaligen corporate Blog im Februar 2010 aufgehört hatte, mit Peter Kruse. Seine Gedanken haben mich damals und bis heute sehr inspiriert. Er spricht von einem Lösungssystem, das die gleiche Komplexität aufweisen muss wie das Problemsystem. Wenn ich ein Team als Lösungssystem verstehe, so muss ich die Mitglieder in diesem Team wie ein Gehirn aufbauen, so wie er das in diesem Video beschreibt.

Einen Blog zu schreiben habe ich bereits lange geplant und freue mich künftig an der in den letzten Jahren in Deutschland entstandenen, sehr aktiven HR Blogosphere teilzunehmen.

10. Oktober 2013 von Volker Seubert
Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert